Martin Gaedt über den Fachkräftemangel

'Die Unternehmen sind selber schuld'

Es gibt es keinen Fachkräftemangel. Zumindest keinen, der wie eine Naturkatastrophe über die Unternehmen käme. Eher ist der Fachkräftemangel ein hausgemachtes Problem, herbeigeführt von den Betrieben selbst. In seinem Artikel liefert Recruiting-Experte Martin Gaedt Belege für die steile These.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Martin Gaedt ist Geschäftsführer der Berliner Younect GmbH, die unter anderem die Recruiting-Software Cleverheads an Unternehmensnetzwerke vermarktet. Sein aktuelles Buch 'Mythos Fachkräftemangel' ist im Wiley-Verlag erschienen.
Autor(en): Martin Gaedt
Quelle: managerSeminare 198, September 2014, Seite 16-17
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben