News

Management-Symposium: Tipps für den Mittelstand

Von Work-Life-Balance über unternehmerische Erfolgsstrategien bis hin zur gesamtwirtschaftlichen Entwicklung reicht das Themenspektrum des 24. Deutschen Management Symposiums vom 22. und 23. November 2001 in München. Entsprechend bunt stellt sich die Referentenliste dar: Gesundheitsexperte Dr. med Michael Spitzbart ist ebenso mit von der Partie wie Unternehmer Anton W. Graf von Faber-Castell, der FDP-Bundesvorsitzende Guido Westerwelle und die Wüstenralley-Siegerin Jutta Kleinschmidt. Sie alle haben jedoch eines im Blick: den Mittelstand. Und den erwartet der Veranstalter, die GWI Gesellschaft für Wirtschaftsinformation, in Form von 500 Unternehmern und Führungskräften aller Branchen aus ganz Deutschland. Die Teilnahme kostet 2.480,- DM.
Autor(en): (aen)
Quelle: managerSeminare 51, November 2001
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben