Führung

Lektionen in Leadership
Lektionen in Leadership

Raus aus der ­Erklärungsspirale

Mitarbeiter lassen Aufgaben immer wieder schleifen – Führungskräfte führen immer wieder Gespräche deswegen. Häufig mit dem falschen Ansatz. Weshalb das Ganze von vorne beginnt. Wie lässt sich der Kreislauf durchbrechen?
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Inhalt:
  • Wenn der Hammer nicht hilft: Paul Watzlawicks berühmte Metapher übertragen auf einen typische Führungssituation
  • Wenn Mitarbeiter schlecht leisten: Lernproblem oder Motivationsproblem?
  • Wenn Motivation gefragt ist: Warum Erklärungen ein Motivationskiller sind
  • Wann Mitarbeiter bei der Sache sind: Wie Mitarbeiter wirklich motiviert werden können

Zentrale Botschaft:
Schwingen Sie nicht automatisch den Hammer und erklären Sie jenen Mitarbeitern, die immer wieder Aufgaben schleifen lassen, nicht alle drei Wochen erneut, wie sie ihre Jobs zu erledigen haben. Wenn Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiter etwas mit Engagement langfristig umsetzen, gilt es, den Nutzen der jeweiligen Aufgabe zu verdeutlichen und die Werte des jeweiligen Mitarbeiters anzusprechen. Und vor allem: Mitarbeiter werden nicht automatisch durch dieselben Dinge motiviert wie Sie als Führungskraft.
Autor(en): Thomas Fritzsche
Quelle: managerSeminare 226, Januar 2017, Seite 24-25
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben