News

Leistungsfähig im Later Life

Immer mehr Arbeitnehmer müssen oder wollen über das Rentenalter hinaus arbeiten. Darauf vorbereitet sind bislang jedoch die wenigsten Unternehmen. 'Es gibt praktisch keine Erfahrung und keine Rezepte, wie eine große Zahl Älterer in der Arbeitswelt gehalten werden kann', so Jürgen Deller, Professor an der Leuphana Universität Lüneburg. Um bessere Voraussetzungen für die langfristige Beschäftigung von älteren Mitarbeitenden zu schaffen, hat Deller mit seinem Forscherteam in Zusammenarbeit mit dem Demographie-Netzwerk ddn und dem Personalmanager-Netzwerk Goinger Kreis den 'Later Life Work Index' entwickelt. Dabei handelt es sich um einen Fragebogen zu rund hundert Themenpunkten in neun Dimensionen wie Führung, Wissensmanagement und Unternehmenskultur. Unternehmen können den Index als Checkliste nutzen, die ihnen zeigt, worauf es ankommt, um die Leistungsfähigkeit und Motivation älterer Beschäftigter zu erhalten. Ab einer Größe von 30 Beschäftigten können sie sich auch an der Validierung des Tools beteiligen und durch Beantwortung der Fragen eine Selbsteinschätzung vornehmen sowie ihr Standing in Sachen Umgang mit Älteren durch den anonymen Vergleich mit anderen Unternehmen überprüfen. Weitere Infos unter www.leuphana.de.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 255, Juni 2019
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
Nach oben