News

Lean gemeinsam umsetzen lernen

Unternehmen müssen sich in einem immer härteren Wettbewerb behaupten. Prozessverschlankende und -vereinfachende Methoden können dabei helfen. Deshalb erlebt der Gedanke des Lean Managements dieser Tage eine zweite Blüte. Dennoch tun sich viele Unternehmen bislang schwer mit der operativen Umsetzung des Ansatzes. Nicht zuletzt liegt das an Schwierigkeiten, die Lean-Ideen nachhaltig in den Köpfen der Mitarbeiter zu verankern. Vor diesem Hintergrund hat die AWF GmbH Arbeitsgemeinschaft für Wirtschaftliche Fertigung aus Herzogenrath eine neue Arbeitsgemeinschaft für Führungskräfte aus der Taufe gehoben: den Arbeitskreis Shopfloor Management. In der Gruppe können Führungskräfte, Projekt- und Lean Manager aus verschiedenen Unternehmen typische Knackpunkte der Lean-Umsetzung diskutieren und sich gemeinsam auf die Suche nach Lösungen machen. Dabei stehen auch gegenseitige Firmenbesuche auf der Agenda, bei der der jeweilige gastgebende Teilnehmer die Lean-Aktivitäten seines Betriebs vorstellt. Fachlich begleitet wird der Arbeitskreis durch Daniela Kudernatsch. Die Inhaberin der Unternehmensberatung Kudernatsch Consulting & Solutions aus Straßlach bei München ist Expertin in Fragen der Umsetzung und Verankerung einer Lean-Kultur in Unternehmen.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 229, April 2017
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben