News

Lean-Arbeitsweisen

Etablierung der Lean-Kultur am schwierigsten

Der Reifegrad von Unternehmen, die sich aktiv mit Lean Tools und -Methoden befassen, hat sich in den vergangenen vier Jahren erhöht. Das ist das zentrale Ergebnis der Lean-Studie der Managementberatung Kudernatsch, die alle zwei Jahre durchgeführt wird. 118 Lean-Verantwortliche haben in diesem Jahr an der Studie teilgenommen. Der Lean-Reifegrad der Unternehmen wird mittels eines Fragenbogens zu den drei Ebenen Vision, Prozesse und Leadership ermittelt, bei dem sich die befragten Unternehmen auf einer fünfstufigen Skala selbst einschätzen müssen.

38 Prozent sehen sich auf der mittleren Stufe: Sie befinden sich auf einem guten Weg hin zu einer Lean-Kultur, müssen diese aber noch ausbauen und langfristig verankern. Knapp 30 Prozent sehen sich schon weiter fortgeschritten, ein weiteres Drittel sieht sich noch am Anfang des Prozesses. Im direkten Vergleich mit den Studienergebnissen aus 2014 und 2016 zeigt sich, dass sich der Lean-Reifegrad insgesamt erhöht hat. Auf der höchsten Stufe sahen sich in der Vergangenheit nur drei bzw. fünf Prozent der Unternehmen, in diesem Jahr sind es immerhin schon 14 Prozent. Die Studienergebnisse weisen zudem darauf hin, dass der Lean-Reifegrad deutlich von der Erfahrung abhängt: Unternehmen mit fünf bis neun Jahren Erfahrung erreichen in der Studie die höchste Punktzahl. Insgesamt sind die Dimensionen Vision und Leader­ship durchschnittlich schwächer ausgebildet als der Bereich der Prozessoptimierung. Unternehmen sind also gut darin, Prozesse lean zu gestalten, tun sich jedoch schwerer damit, eine echte Lean-Kultur zu etablieren. Hier sehen die Autoren noch großes ungenutztes Potenzial – und vor allem die Führungskräfte in der Pflicht. Diese sollten ihre Coachingfunktion vermehrt wahrnehmen und ihre Teams fördern und unterstützen, um so eine Lean-Kultur im Mindset der Mitarbeitenden zu etablieren.
Autor(en): Marie Pein
Quelle: managerSeminare 250, Januar 2019
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben