News

Ladekabel fürs Schlüsselbund

Der Akku des Smartphones zeigt nur noch ein paar Prozent an, das Tablet ist ohnehin schon tot und natürlich mal wieder kein Ladekabel dabei – vielreisende Führungskräfte, die diese Notlage aus leidiger Erfahrung kennen, interessieren sich vielleicht für das neue Nomad-Karabiner-Ladekabel. Wie der Name schon sagt, handelt es sich dabei um einen – schwarzen – Karabiner mit ausziehbaren Ladekabeln, der sich etwa ans Schlüsselbund oder die Handtasche knipsen lässt. Das Gadget gibt es in einer Apple- und einer Android-Variante. Zu haben etwa bei Amazon für rund 30 Euro.
Autor(en): Andree Martens
Quelle: managerSeminare 218, Mai 2016
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben