Management

Konzepte von Koryphäen
Konzepte von Koryphäen

Anleitung für den Work Shift

Mit ihrem gerade erschienenen Buch „Redesigning Work“ könnte die Managementprofessorin Lynda Gratton einen Meilenstein in die neue Arbeitswelt legen. Denn das darin enthaltene Konzept liefert nicht weniger als ein „How-to“ zur Zukunftsgestaltung von Organisationen und zur Veränderung der Arbeitskultur. Die Serie „Konzepte von Koryphäen“ diesmal mit Einblicken in ein Framework für den Work Shift – und den Weg der Erfinderin.

Preview

Redesigning Work: Warum Arbeit jetzt von Grund auf neu organisiert werden kann

Four Step Design Process: Wie Lynda Grattons Vorgehensmodell zum Gestalten von Change funktioniert

Checkpoint Produktivitätstreiber: Welchen vier Elementen ein neues Work Design gerecht werden sollte

Checkpoint Hot Spots: Wann, wie und wo Energie in Unternehmen freigesetzt wird

Checkpoint Langlebigkeit: Was die hohe Lebenserwartung der Menschen für das Work Design bedeutet


Cover managerSeminare 292 vom 17.06.2022Hier geht es zur gesamten Ausgabe managerSeminare 292

Wie entwerfen Organisationen Strategien, die nicht bloß auf dem Papier gut sind, sondern auch bei den Mitarbeitenden so gut ankommen, dass sie mit Energie umgesetzt werden? Wie entstehen Konzepte, die motivieren, lebendig sind und deshalb nachhaltiger wirken als jede rein zahlenorientierte Managementmethode? Diese Fragen erforscht Lynda Gratton seit Beginn ihres Studiums. Als promovierte Arbeitspsychologin legt die heutige Managementprofessorin an der London Business School ihr Hauptaugenmerk auf die Human Resources, den „Faktor Mensch“. Dabei betrachtet sie gleichzeitig, wie zukünftige gesellschaftliche und technologische Entwicklungen auf Organisationen einwirken und Arbeit den (künftigen) Bedürfnissen und Situationen der Beschäftigten noch besser entsprechen kann. So wundert es nicht, dass die Managementvordenkerin besonders in der jetzigen Umbruchzeit ihre Nase mitten im Wind hat.

Mit „Redesigning Work“ brachte sie im Frühjahr 2022 ein Buch mit einem Konzept auf den Markt, das in den USA und in Großbritannien hohe Aufmerksamkeit erzielt und bereits für zahlreiche Interviewanfragen gesorgt hat. Der Grund für den Hype: Gratton könnte mit ihrem neuen Konzept einen Meilenstein in die neue Arbeitswelt legen. Denn es knüpft an die Pandemiezeit an und liefert nicht weniger als ein „How-to“ zur Zukunftsgestaltung von Organisationen. Es handelt sich um ein strukturiertes, mit etlichen Frameworks und zahlreichen Reflexionsfragen versehenes Grid, das Unternehmen helfen will, individuelle Lösungen für die große Frage zu finden, die derzeit viele zukunftsorientierte Managerinnen und Manager umtreibt – nämlich: Wie können wir mit den Learnings aus Corona die alte Arbeitswelt für immer zurücklassen ­und neue Formen erschließen, um Arbeit so zu organisieren, dass alle Seiten profitieren?

„Um Arbeit neu zu denken, gibt es keinen besseren Zeitraum als jetzt.“
Lynda Gratton

Redesigning Work: Per Framework zu einem neuen Arbeiten finden

In der Pandemie sieht die Managementvordenkerin den perfekten Impuls zum Change. „Es gibt keinen besseren Zeitraum, Arbeit neu zu denken und entsprechend zu handeln, als jetzt“, ist sie überzeugt. Als Unternehmensberaterin – Gratton führt parallel zur Professur eine internationale Consulting-Firma mit über 50 Mitarbeitenden (vgl. Kasten „Lynda Gratton im Schnelldurchlauf“) – bewertet sie die Situation, in der sich die Unternehmen aktuell befinden, auch aus der Perspektive der Praxis. Mit den Worten des Sozialpsychologen Kurt Lewin gesprochen, bilde die Pandemie die Phase des „Unfreeze“, in der alte Strukturen schmelzen und tief greifende Neuerungen möglich werden. Corona habe gezeigt, dass Organisationen sehr viel weniger bürokratisch funktionieren können als gedacht, denn von jetzt auf gleich sei es ihnen gelungen, Arbeitsplätze ins Homeoffice zu verlagern. Zudem habe sich gezeigt, dass viele Menschen in ihren eigenen vier Wänden gut arbeiten können. Und es sei deutlich geworden: Menschen können sich sehr schnell digitale Fähigkeiten aneignen.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Artikel

Lesen Sie jetzt weiter …

mit unserer Testmitgliedschaft von managerSeminare:

für nur 10 EUR einen Monat lang testen

Zugriff auf alle Artikel von managerSeminare

Sofortrabatte für Bücher, Lernbausteine & Filme

Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben