News

Katharsis auf der Bühne

Theater mit therapeutischer Wirkung erlebten Zuschauer – und auch Darsteller – im Stadttheater Fürth. Am 1. Februar 2010 brachte der Theaterpädagoge Johannes Beissel dort das Stück 'Die Menschen von Primondo und Quelle' auf die Bühne. Auf den Brettern standen zehn ehemalige Mitarbeiter des pleite gegangenen Versandhauses Quelle, die – wen wundert’s? – ziemlich lebensecht ihrer Wut und Enttäuschung, ihren Ängsten, aber auch Hoffnungen für die Zukunft Ausdruck verliehen. Der Abend, zu dem zahlreiche arbeitslos gewordene Ex-Kollegen geströmt waren, wurde ein voller Erfolg: Es gab Standing Ovations – und später dann Myriaden begeisterter Medienberichte.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 145, April 2010
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben