Lernen

Karrierewert von Abschlüssen
Karrierewert von Abschlüssen

Weiter mit Bildung

Wissen veraltet immer schneller, Lernen und Arbeiten rücken daher immer näher zusammen. Vor allem wer Karriere machen will, muss sich konsequent und zielgenau weiterbilden. Aber worauf achten Recruiter und andere Personalentscheider bei der Besetzung von Führungspositionen? Welche Bildung bringt wirklich weiter?
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
Inhalt:
  • Extern vor intern: Warum Weiterbildung nicht gleich Weiterbildung ist
  • Selbst lernt am besten: Wie Führungskräfte ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern
  • MBA, Headhunter und Co.: Worauf Recruiter als Erstes schauen
  • Fach, Führung und Zukunft: Mit welchen Lerninhalten Bewerber punkten können
  • Anwendung geht vor: Wie man überzeugend darstellt, dass man Lerninhalte und Praxis verbunden hat

Zentrale Botschaft:
Der Text zeigt aus Sicht einer Personalberaterin, welchen Stellenwert Weiterbildungen bei der Besetzung von Top-Positionen haben. Worauf schauen Recruiter? Welche Weiterbildungen zählen mehr als andere? Und wie stellt man sich mit ihrer Hilfe als taugliche Kandidatin dar? Bei diesen Fragen machen viele Führungskräfte vermeidbare Fehler.

Extras:
  • Tutorial: Weiterbildung für die Karriere einsetzen
  • Mehr zum Thema
Autor(en): Eva Haeske-Braun
Quelle: managerSeminare 253, April 2019, Seite 12-18
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben