News

Kaffeemaschine für die Aktentasche

Er ist entweder lauwarm oder verbrannt, zieht einem die Schuhe aus oder schmeckt nach warmem Wasser und ist sowieso meis­tens leer – die Rede ist von Bürokaffee. Eine bequeme Möglichkeit, auch im Büro frisch gemahlenen, guten Kaffee genießen zu können, verspricht nun eine Neuentwicklung aus Südkorea: Cafflano ist eine kleine Kaffeemaschine samt Becher, die in die Aktentasche passt. Deckel ab, die zu Hause eingefüllten Bohnen mit der Handmühle durchmahlen, mit heißem Wasser aufgießen, das Unterteil – den Becher – abnehmen – und fertig. Die Entwickler wollen ihre Erfindung im November auf den Markt bringen.
Autor(en): (ama)
Quelle: managerSeminare 197, August 2014
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben