News

Jobwechsel

69% der deutschen Beschäftigen planen, in den nächsten 12 Monaten ihren Job zu wechseln, zeigt eine Umfrage der Personalberatung Michael Page mit 500 Teilnehmern. Grund für die Wechselbereitschaft, die laut Studienautoren so hoch ist wie selten zuvor, ist allerdings nicht etwa Unzufriedenheit mit dem aktuellen Arbeitgeber. Vielmehr sind es die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt – drei Viertel nannten diese –, der Wunsch nach neuen Herausforderungen (48 Prozent) und der nach besseren Entwicklungsmöglichkeiten (44 Prozent), die die Wechselabsichten der Beschäftigten schüren. Für ein passendes Jobangebot würden 63 Prozent umziehen, gut jeder Dritte sogar den Schritt über die
Landesgrenzen wagen.
Autor(en): (ama)
Quelle: managerSeminare 211, Oktober 2015
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben