News

Internationaler Projektmanagementverband hat neuen Chef

Die International Project Management Association (IPMA) hat einen neuen Präsidenten gewählt. Im September 2014 fiel das Votum im Rahmen des IPMA Council of Delegates in Rotterdam zum dritten Mal in der Geschichte der Organisation auf einen Deutschen: Reinhard Wagner (Foto), Chef der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V. (GPM) und bisher Vizepräsident im Executive Board der IPMA. Wagner tritt Anfang 2015 die Nachfolge des Kroaten Mladen Radujkovic an, der den Posten seit 2012 innehat.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 201, Dezember 2014
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben