News

Humanistenpreis für Unternehmer

Eugen Drewermann, Anne-Sophie Mutter und Gesine Schwan haben ihn schon erhalten. Am 23. März 2015 darf sich auch der Unternehmer Götz Werner in die Riege der illustren Preisträger einreihen. Der dm-Gründer erhält in Stuttgart den Erich Fromm-Preis 2015. Der Award der Erich Fromm Stiftung kommt Menschen zu, die sich im wirtschaftlichen, gesellschaftspolitischen, sozialen oder wissenschaftlichen Bereich durch humanistisches Denken und Handeln ausgezeichnet haben. Götz Werner ist ein denkbar passender Kandidat im Sinne Erich Fromms: Der Unternehmer ist nicht nur bekannt für die durch ihn geprägte Firmenkultur, sondern auch ein Vorreiter des bedingungslosen Grundeinkommens. Eine ähnliche Idee – die des 'garantierten Einkommens für alle' – hat der Philosoph, Psychoanalytiker und Sozialpsychologe Erich Fromm bereits vor 60 Jahren entwickelt.

Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 204, März 2015
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben