News

Hoteleröffnung: Prachtvoll tagen im Schloss

Was hat Bergisch-Gladbach mit Saint Tropez und Monaco gemein? Richtig, Luxushotels der Althoff-Gruppe. Im Februar dieses Jahres hat der Hotelbetreiber den Zuschlag für die Pacht des 'Grandhotel Schloss Bensberg' bekommen. Nach zwei Jahren Umbau geben nun Kuppelfresken dem alten Treppenhaus wieder ein prachtvolles Ambiente, drei Gourmet-Restaurants sollen die Gaumen der Gäste verwöhnen, auf 900 qm warten Sauna, Solarium und Co. auf gestresste Gemüter. Die 84 Zimmer und 36 Suiten bieten unter anderem Telefax und PC-Anschluss. Für Tagungen und Seminare stehen elf Veranstaltungsräume von 25 bis 385 Quadratmetern sowie ein Business Center zur Verfügung. Die Business-Tagungspauschale für einen Konferenzraum mit Tageslicht und Klimaanlage beträgt 135 Mark pro Person (inkl. Pausensnack und Menü). Zur technischen Standardausstattung gehören Leinwand, Overhead-, Diaprojektor, Flipchart und Schreibunterlagen.
Autor(en): (aen)
Quelle: managerSeminare 44, September 2000
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben