Führung

Hochsensible Führungskräfte
Hochsensible Führungskräfte

Überraschend stark

Überempfindlich, schwach, wenig leistungsfähig – über hochsensible Personen kursieren viele Vorurteile. Schiebt man die beiseite und betrachtet die neuronale Disposition genauer, zeigt sich ein anderes Bild: Das, was Hochsensible mitbringen, kann sie in der neuen Arbeitswelt besonders wertvoll machen – vor allem in Führungspositionen. Vorausgesetzt: Sie erkennen ihre Hochsensibilität und passen ihre Rolle entsprechend an.
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
Inhalt:
  • Tiefere Reizverarbeitung: Der neuronale Hintergrund der Hochsensibilität
  • Außerordentliche ­Adaptivität: Warum Hochsensibilität in den Fokus von Organisationsexperten rückt
  • Spezialisten für Sinn: Warum Hochsensible gute Sinnvermittler sind
  • Begeisternd und befremdlich: Wie Hochsensible auf andere wirken
  • Krudes Kopfkino und Co.: Die besonderen Herausforderungen im hochsensiblen Führungsalltag
  • Perfekte Passung: Warum die neue Führungsrolle für Hochsensible wie gemacht scheint


Zentrale Botschaft:
Dem Persönlichkeitsmerkmal Hochsensibilität haften noch immer Attribute wie Schwäche, geringe Leistungsfähigkeit und extreme Empfindlichkeit an. Dass hochsensible Mitarbeiter jedoch aufgrund ihrer komplexen Wahrnehmungsfähigkeit wertvolle Eigenschaften mitbringen, auf die längst kein Unternehmen mehr verzichten kann, wird kaum thematisiert. Vor allem in Führungspositionen können hochsensible Menschen für Unternehmen wichtig werden. Denn mit ihrer Disposition können sie sich besonders gut in eine Führungsrolle hineinfinden, wie sie im Zuge des Wandels zur neuen Arbeitswelt zunehmend gefordert ist.

Extras:

  • Tutorial: Führen mit Hochsensibilität
  • Checkliste: Bin ich hochsensibel?
  • Grafik: Zweischneidige Disposition – Hochsensibilität im Job
  • Lesetipp

Autor(en): Jutta Böttcher, Christian Schneider
Quelle: managerSeminare 238, Januar 2018, Seite 18-25
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben