News

Heinz von Foerster-Preis für Richard Straub

Richard Straub, Präsident der Peter Drucker Society Europe, ist am 3. September 2012 mit dem Heinz von Foerster-Preis für Organisationskybernetik ausgezeichnet worden. Der Award wird von der Deutschen Gesellschaft für Kybernetik, Informations- und Systemtheorie Berlin in Kooperation mit einigen Partner-Organisationen verliehen. Gewürdigt werden damit herausragende Management- und Beratungsleistungen auf der Grundlage kybernetischen Denkens. Straub erklärte in seiner Dankesrede im Rahmen einer Feierstunde in Wien, er verstehe den Preis als Anerkennung für die Anstrengungen der gesamten Peter Drucker Society, 'ein humanes und erfolgreiches zukunftsfähiges Management verstärkt ins Bewusstsein zu rücken'.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 176, November 2012
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben