News

Handlungsempfehlungen für Unternehmen

Wo es bei der Digitalisierung hakt

In vielen Unternehmen geht es mit der Digitalisierung noch immer nur schleppend voran. Diese Erkenntnis hat das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) und das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) dazu bewogen, eine Expertise zum Thema „Blinde Flecken in der Umsetzung von Industrie 4.0“ vorzulegen. Darin gehen sie unter anderem auf die Gründe ein, die Unternehmen an der Umsetzung der digitalen Transformation hindern – etwa: fehlender Startimpuls für Digitalisierung, mangelnde Strategiefähigkeit, interne Umsetzungsprobleme, Fachkräftemangel und unzureichende externe Rahmenbedingungen. Wie Unternehmen diese Hindernisse bewältigen können, zeigen die Autoren anhand verschiedener Handlungsempfehlungen auf. Kostenlos heruntergeladen werden kann die Expertise unter bit.ly/3OcsMKg.

Autor(en): Sarah Lambers
Quelle: managerSeminare 293, August 2022
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben