News

HR-Sommerakademie

Karate, Cockpit und Controlling

Der Tag beginnt mit einem Wellnessfrühstück, danach geht es zum Yoga. Das klingt nach Urlaub – ist es aber nicht. Denn nach dem Fitness-Programm steht ein Vortrag über Personalarbeit via Social Media an. Robindro Ullah, Recruiting-Experte bei der Deutschen Bahn AG, erklärt, wie Personaler das Social Web gewinnbringend nutzen können. Dies ist nur ein Punkt auf der Agenda der Sommerakademie für Personalmanagement. Der Veranstalter, die Quadriga Akademie Berlin, will den Teilnehmern vom 18. bis 21. Juli 2012 einen Brush-up wichtiger HR-Felder und einen Ausblick auf kommende Herausforderungen bieten. Die Teilnehmer erwarten in Berlin sechs Impulsvorträge und 18 Workshops zu Themen wie Diversity, Arbeitgeber­attraktivität und Talentmanagement. Zu den Referenten gehören u.a. Ulrich Jordan, Geschäftsführer von Jordan Consulting, und Ergin Iyilikci, Vice President Corporate Communications, Scout24-Gruppe. Nach den Workshops stehen Exkursionen, etwa zum Bundesminis­terium für Arbeit und Soziales, auf der Tagesordnung. Ein Quantum Sport rundet das Programm ab: Die Personaler können morgens z.B. an Kampfsporttraining teilnehmen.
Autor(en): (ger)
Quelle: managerSeminare 172, Juli 2012
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben