News

HR-Profi für die Transformation

Uwe Schöpe ist seit Anfang August 2018 neuer Personalleiter bei der Zurich Gruppe Deutschland, Frankfurt/Main. Als Head of HR gehört er nun zum Executive Committee des Versicherungskonzerns, der rund 4.900

Uwe Schöpe ist seit Anfang August 2018 neuer Personalleiter bei der Zurich Gruppe Deutschland, Frankfurt/Main. Als Head of HR gehört er nun zum Executive Committee des Versicherungskonzerns, der rund 4.900 Mitarbeiter beschäftigt. Sein Vorgänger Alexander Libor war im Juli 2018 als Chief Human Resources Officer zum Finanzdienstleister Concardis gewechselt. Für Schöpe ist es ein Karriereschritt im eigenen Haus: Der HR-Profi ist bereits seit 40 Jahren in verschiedenen Positionen bei der Zurich Gruppe tätig. Er leitete u.a. die Zurich Academy Europe, war Head of Learning Services, Leiter der Bonner Akademie und jüngst mit in der Verantwortung für ein breit angelegtes Kulturwandelprogramm des Unternehmens, das bei der Weiterbildung ansetzt (managerSeminare berichtete: https://bit.ly/2MZtFG7). Auch in seiner neuen Rolle als HR-Chef steht die Transformation der Firma zur agilen Organisation für Schöpe weit oben auf der Agenda.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 248, November 2018
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben