News

HR-Instrument

Neues Tool zur Messung der digitalen Führungsreife

Führungserfahrung allein reicht längst nicht mehr – heute braucht eine Führungskraft auch digitale Skills. Doch wie lässt sich prüfen, ob die eigenen Führungskräfte digital mithalten können? Das Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ) hat sich mit dieser Frage beschäftigt und ein Online-Analyseverfahren zur Feststellung des Leadt (Leadership-Index for Digital Transformation) entwickelt. Mithilfe dieses Tools lässt sich laut IFIDZ die 'digitalorientierte Führungsreife' der Führungskräfte eines Unternehmens ermitteln sowie die Zusammenarbeit von Führungsteams prüfen. Das Ziel: Die Ergebnisse des Tests sollen den Unternehmen ermöglichen, Rückschlüsse auf das Entwicklungspotenzial ihrer Führungskräfte zu ziehen und so entsprechende Qualifizierungsmaßnahmen anzubieten. Auch für den Personalauswahlprozess oder die Personaleinsatzplanung kann das Tool laut IFIDZ eingesetzt werden. Der Test basiert auf Ergebnissen der Meta-Studie 'Führungskompetenzen im digitalen Zeitalter' des IFIDZ und dauert etwa 30 Minuten. Der Einsatz des Tools im Unternehmen sowie die Auswertung sind kostenpflichtig. Ein Probelink zum Test kann jedoch vorab gratis unter info@ifidz.de angefragt werden.
Autor(en): Sarah Lambers
Quelle: managerSeminare 240, März 2018
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben