News

Gute Luft zum Mitnehmen

Eine Möglichkeit, sich ohne größeren Aufwand im miefigen Büro eine kleine Frischluftoase zu schaffen, bietet der Luftreiniger Wynd. Das Besondere des Geräts: Nur etwas größer als eine Kaffeetasse und nicht einmal ein Pfund schwer lässt es sich bequem in der Handtasche mitnehmen. Gesteuert wird das Gadget übers Smarphone, auf dem man sich auch anzeigen lassen kann, was bereits alles aus der Luft an Partikeln herausgeholt wurde. Kosten: etwa 150 Euro. 

Weitere Infos unter www.hellowynd.com.
Autor(en): Andree Martens
Quelle: managerSeminare 231, Juni 2017
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben