News

Großfusion der Personaldienstleister

Die US-Personal- und Organisationsberatungsgesellschaft Korn Ferry, bisher hauptsächlich konzentriert auf das internationale Headhunting-Geschäft, kauft den Personaldienstleister Hay Group. Damit wird das Unternehmen zum Personaldienstleistungsallrounder mit rund 7.000 Mitarbeitern. Durch die Fusion holt sich Korn Ferry umfassendes Know-how in Sachen Leadership-, Personal- und Organisationsentwicklung ins Haus. Nach Zustimmung der Aktionäre der Hay Group stehen nun noch die kartellrechtliche Genehmigung sowie die Erfüllung weiterer branchenüblicher Abschlussbedingungen aus. Liegt beides vor, soll der Zusammenschluss bis Ende 2015 abgeschlossen werden.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 213, Dezember 2015
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben