News

Geburtstag eines Unermüdlichen

Ein Pionier der deutschen Trainerszene feiert am 25. Mai 2014 seinen 85. Geburtstag: Günter F. Gross. Der Weiterbildner ist noch heute aktiv und damit fast ebenso lange im Geschäft wie die Queen. Schon als junger Mann – seinen Diplom-Volkswirt hatte er da gerade in der Tasche – stand er auf der Bühne und lehrte gemeinsam mit einem Amerikaner 'Marketing'. Im Jahr 1953 war das etwas völlig Neues. 'Ich habe das erste Marketingseminar Deutschlands gegeben', freut sich Gross noch heute. Einmal sprach ihn ein Unternehmer an: 'Sie liefern gute Ideen. Uns fehlt die Zeit, sie umzusetzen.' Gross entwickelte Werkzeuge, mit deren Hilfe Chefs ihre Agenda aufräumen können. Sein Rat kam als Buch auf den Markt: 'Chefentlastung' wurde 1959 Gross' erster Bestseller. Der gebürtige Berliner positionierte sich als Strategietrainer und -berater. 30 Vortragsabende mit je 300 Teilnehmern – für ihn wurde das zur Routine. Zwischendurch wurde auf seine Anregung hin der Textmarker erfunden. Ein weiterer Coup auf dem Buchmarkt war 'Beruflich Profi - privat Amateur?'. Das Werk lotst Führungskräfte in ein erfülltes Berufs- und Privatleben – und ist bis heute ein gefragter Werkzeugkasten. 150.000 Exemplare in 20 Auflagen gingen über den Ladentisch.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 194, Mai 2014
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben