News

Gabriele Zienterra verstorben

Gabriele Zienterra ist tot. Die Inhaberin und Geschäftsführerin des Zienterra Instituts für Rhetorik und Kommunikation in Bornheim bei Bonn starb am 19. Juni 2016 im Alter von 48 Jahren. Es ist der zweite schwere Schicksalsschlag für das Institut. Denn nur ein Jahr zuvor, fast auf den Tag genau, am 18. Juni 2015, war der Ehemann der Rhetorik- und Kommunikationsexpertin, Institutsgründer Günter Zienterra, im Alter von 74 Jahren verstorben. Zu Beginn ihrer Laufbahn war Gabriele Zienterra international als Executive Managerin tätig. Später stieg sie in das Institut ihres Mannes ein. Das neueste Buch der Rednerin, Kommunikationstrainerin und Führungskräfte-Beraterin war 2015 bei Knaur erschienen. Sein Titel: 'Stop Cheap Speak: Wie wir wertvoller kommunizieren'.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 221, August 2016
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben