Lernen

FranklinCovey in Deutschland

Konkurrenz aus dem Ausland

“Die sieben Wege zur Effektivität” haben ihn bekannt gemacht. 85.000 Exemplare hat Stephen Covey allein in Deutschland von seinem Bestseller verkauft. Jetzt bietet der amerikanische Management-Guru seine Inhalte auch in Form von Trainings dem deutschen Markt an.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Der Berater geht, die Umsetzung stockt: “Eine typische Situation, mit der viele Unternehmen zu kämpfen haben”, weiß Bob Whitman, Vorstandschef (CEO) von FranklinCovey, einem weltweit tätigen Trainingsanbieter. Seine Erfahrung: Unternehmen stecken in der Umsetzungsfalle. Nicht nur Beratungsprojekte scheitern, wenn die Sache operativ werden soll. Auch strategische Initiativen, Firmenfusionen oder DV-Projekte leiden, weil zu wenig an der Ausführung gearbeitet wird. “Versandet, versackt, vergessen”, kommentiert Whitman die Nöte der Firmenchefs mit ihren Projekten.

An diesem Punkt greift FranklinCovey an - mit Trainings, die die Umsetzung verbessern helfen. Effektivität steigern, Strategien umsetzen, Prioritäten abarbeiten - zu diesen Themen bietet der Dienstleister nach eigenen Angaben Trainings in 126 Ländern der Welt an. Nun steigt FranklinCovey mit einer neuen Organisation in den deutschsprachigen Markt ein: Das Lizenzunternehmen FranklinCovey GSA mit Sitz in Wiesbaden ist seit Ende 2003 mit offenen und Firmenseminaren aktiv (GSA steht für Germany, Switzerland, Austria). Die Mannschaft umfasst neun lizenzierte Trainer. Bis 2001 hatte es schon einmal vereinzelte Aktivitäten auf dem deutschen Markt gegeben.

Mit 307 Mio. Dollar Umsatz 2003 (sieben Prozent Plus zum Vorjahr) zählt FranklinCovey mit Sitz in Salt Lake City zu den größten Trainingsanbietern auf dem Weltmarkt. Das Seminarangebot wird ergänzt durch Zeitmanagement-Systeme: Franklin-Planner heißen diese Produkte - womit auch der Firmenname erklärt ist. FranklinCovey ist aus einer Fusion von Covey Leadership Training und dem Zeitplan-Anbieter Franklin Quest in den neunziger Jahren hervor gegangen. Weltweit bekannt wurde das Unternehmen, weil einer seiner Gründer Guru-Status erlangte: Stephen Covey zählt heute zur Liga der führenden Management-Denker. Nukleus seines Erfolgs ist das Buch “The seven Habits of highly effective People”.

Extras:
  • Coveys sieben Wege zur Effektivität.
  • Interview: Involve them! - managerSeminare im Gespräch mit Stephen Covey über Wissensarbeiter und Leadership.
Autor(en): Axel Gloger
Quelle: managerSeminare 77, Juni 2004, Seite 16-17
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben