News

Forschungsprojekt

Weiterbildung fördert Wachstum

Erfordern Innovation und Wachstum Weiterbildung, oder fördert Weiterbildung Innovation und Wachstum? Auf diese Henne-Ei-Fragestellung der modernen Arbeitswelt gibt das Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS) nach Abschluss eines Forschungsprojekts mit mehreren Studien eine klare Antwort: Weiterbildung fördert Innovationsfähigkeit und Wachstum. Die private, interdisziplinäre Forschungs- und Beratungseinrichtung FiBS fordert deshalb eine bessere öffentliche Finanzierung für Weiterbildungsmaßnahmen. 'Investitionen in Humankapital werden quasi zu Aufgaben öffentlicher Infrastrukturförderung. Sie sind mindestens genauso wichtig wie Straßenbau oder andere öffentliche Investitionen', erklärt FiBS-Direktor Dieter Dohmen. Derzeit werden bundesweit nur etwa ein Siebtel aller Weiterbildungsteilnehmer von öffentlichen Fördermitteln unterstützt. Das FiBS fordert nun, dass Weiterbildungen vor allem für Personen mit geringerem Einkommen besser gefördert werden, und dass alle Förderinstrumente über einen zentralen Zugang erreichbar sind, damit Weiterbildungsinteressierte auf einen Blick ihre Optionen einsehen können.
Autor(en): Marie Pein
Quelle: managerSeminare 252, März 2019
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben