News

Fördermaßnahme: Arbeit gestalten in virtuellen Unternehmen

Bis zu 20 Millionen Mark stellt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) für Forschungsvorhaben zum Thema 'Arbeitsgestaltung in virtuellen Unternehmen' zur Verfügung. Mit der jetzt ausgeschriebenen Fördermaßnahme soll untersucht werden, welche Voraussetzungen und Erfordernisse sich für eine menschengerechte Arbeitsgestaltung in virtuellen Unternehmen ergeben. Welche Prozesse prägen die Unternehmenskultur von Firmen, deren Mitarbeiter überwiegend in organisationsübergreifenden Netzen tätig sind? Welche Weiterentwicklungen bzw. Anpassungen der Technik sind nötig, um Kooperationen und Flexibilität zu unterstützen? Wie verändern sich Funktion und Rolle des Managements in den neuen Strukturen? Und welche Qualifikationen müssen Mitarbeiter von organisationsübergreifenden Teams haben? Unternehmen, die sich mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigen (wollen), können die Fördergelder beantragen. Projektvorschläge sind bis 30. April 2001 in Form von Kurzdarstellungen einzureichen, Adresse: DLR-Projektträger des BMBF, AE31 'Innovative Arbeitsgestaltung', Südstraße 125, D-53175 Bonn.
Autor(en): (pwa)
Quelle: managerSeminare 47, März 2001
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben