News

Flucht nach den Ferien

Im Urlaub kommen Arbeitnehmer auf dumme Gedanken. Zumindest aus Arbeitgebersicht. Denn wenn man einer Umfrage des Online-Netzwerks LinkedIn unter 1.095 Erwerbstätigen in Deutschland glauben kann, dann denken 40 Prozent der deutschen Mitarbeiter in den Ferien über einen Stellenwechsel nach. Besonders trifft das auf die zu, die auch noch unter Palmen und in der Almhütte erreichbar sein müssen. Bei ihnen ist die Wahrscheinlichkeit, den Job an den Nagel zu hängen, mit 45 Prozent doppelt so hoch wie bei denen, die mal richtig abhängen dürfen (22 Prozent).

Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 186, September 2013
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben