Beiträge m&t

Familienbewusste Personalpolitik

Consens bei der Commerzbank

Chancengleichheit ist ein Ziel, welches die Commerzbank seit einigen Jahren konkret mit dem Projekt 'Consens' verfolgt. Im Mittelpunkt des Projektes steht die bewusste Förderung und Unterstützung von Eltern und Frauen.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
In der Commerzbank werden seit 1989 Familie und Beruf unterschiedliche Maßnahmen durchgeführt, um dem Ziel beruflicher Chancengleichheit näher zu kommen. In den letzren Jahren ist ein Bausteinsystem entstanden, das verschiedene Mitarbeiter-Zielgruppen anspricht. Unter dem Projektnamen 'Consens', der den partnerschaftlichen Ansatz unterstreichen soll, haben sich drei Handlungsfelder etabliert:
  • Familie und Beruf: Angebote, die Eltern in der Familienphase unterstützen.
  • Frauen im modernen Banking: Angebote, die Mitarbeiterinnen in ihrer beruflichen Entwicklung unterstützen.
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit: Maßnahmen, die den Nutzen von Chancengleichheit verdeutlichen und für das Thema sensibilisieren.


Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf spielt im Zusammenhang mit Chancengleichheit eine wichtige Rolle. Gut zwölf Prozent unserer Mitarbeiter (darunter ein Prozent Väter) befinden sich in der Familienphase. Sie gründen in den meisten Fällen zwischen dem dreißigsten und vierzigsten Lebensjahr eine Familie. Viele Mitarbeiter treten qualifiziert und mit einer guten Ausbildung in die Bank ein. Es hat sich gezeigt, dass vor allem die gut ausgebildeten Eltern sehr schnell - zum Teil bereits während des Erziehungsurlaubs - mit genauen Vorstellungen in die Bank zurückkehren.

Mitarbeiter/innen in der Familienphase werden von der Commerzbank mit folgenden Maßnahmen unterstützt:
  • Hilfe bei der Wiedereingliederung,
  • flexible Arbeitszeitmodelle und Telearbeit,
  • betrieblich geförderte Kinderbetreuung,
  • Kinderbetreuung in Ausnahmefällen
Autor(en): Barbara David
Quelle: management&training 12/01, Dezember 2001, Seite 20-23
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben