Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Fahrplan für agile Führung
© macrovector/iStock

Gemeinsame ­Strategieentwicklung

Fahrplan für agile Führung

Die Entwicklung der Strategie ist Sache des Topmanagements. Das war schon immer so. Viel spricht jedoch dafür, es anders zu machen. Genauer gesagt, alle Mitarbeiter am Prozess der Strategieentwicklung zu beteiligen. Eine Anleitung zur Einführung von mehr kollektiver Verantwortung im Unternehmen.

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 14,80 EUR

Inhalt:

  • Klüger im Kollektiv: Die Vorteile der gemeinsamen Strategieentwicklung
  • Beteiligen, aber nicht bestimmen: Die Rolle der Geschäftsführung im Prozess 
  • Schritt für Schritt zur Strategie: Von der Ideensammlung bis zur Umsetzung
  • Auf Teamebene anfangen: Wie sich der Prozess am besten etablieren lässt

Zentrale Botschaft:
Viele Mitarbeiter haben regelmäßig direkten Kontakt zu Kunden, Lieferanten, Wettbewerbern und sind nah an den Entwicklungen des Marktes. Werden sie bei der Strategieentwicklung mit eingebunden, wird dieses Wissen berücksichtigt und der Strategie mithin lebensnaher. Hinzu kommt: Durch die Einbindung aller in diesen wichtigen Prozess wird die Identifikation mit und das Engagement im Unternehmen erhöht.

Extras:
  • Lese- und Linktipps
  • 4-Stufen-Modell eines guten Betriebssystems

Autor(en): Hermann Arnold
Quelle: managerSeminare 232, Juli 2017, Seite 36 - 40 , 12211 Zeichen
ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier