News

Fachfrau für zwischendurch

Als Interim Manager des Jahres 2011 ist Susanne Möcks-Carone, ausgezeichnet worden. Sie erhielt den Award als beste Managerin auf Zeit vom Arbeitskreis Interim Management Provider (AIMP) am 20. Mai 2011 auf Burg Schwarzenstein bei Wiesbaden. Die Wirtschaftswissenschaftlerin Möcks-Carone war 15 Jahre lang angestellte Geschäftsführerin, bevor sie sich für das Interimsbusiness entschied und 2001 ihr Unternehmen VioletBusiness gründete. Seither übernahm sie in zwölf Unternehmen erfolgreich wichtige General-Management- bzw. Sanierungs- und Restrukturierungsaufgaben. 'Ich bin leidenschaftliche Unternehmerin und kann vieles ziemlich gut, aber eigentlich nichts ganz perfekt. Was bleibt mir da anderes übrig als die Rolle des General Managers?', kommentiert die Führungsfrau scherzhaft ihren Werdegang. Mit ihrem Unternehmen bietet sie neben Interimsleistungen auch Prozessbegleitung und Executive Coaching an.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 162, September 2011
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben