News

Eventticker – TrainCamp, Online Educa, Big & Growing

TrainCamp2020:
Sich auf Augenhöhe austauschen, über Erfahrungen sprechen, einander Tipps geben – darum geht es beim TrainCamp, dem Barcamp für Weiterbildungsprofis. Am 27. November 2020 findet das Austauschformat, bereits zum vierten Mal organisiert vom Verlag managerSeminare, erstmalig digital statt. Ansonsten bleibt sich das Event jedoch treu: Das Programm wird von den teilnehmenden Trainern, Beraterinnen, Coachs und Co. selbst gestaltet. Jeder, der möchte, kann vorab ein Thema einreichen, alle Vorschläge werden gesammelt, und am Veranstaltungstag können die Weiterbildungsprofis dann entscheiden, an welchen Sessions sie via Zoom teilnehmen wollen. Erste Vorschläge drehen sich um Methoden für interaktive Webinare, Resilienz in der VUKA-Welt und Selbstregulation. Neben den inhaltlichen Gesprächsrunden wird es auch bei der digitalen Variante Gelegenheiten zum Netzwerken geben.
Preis: 99,90 Euro für Abonnentinnen und Abonnenten; sonst 119,90 Euro (jeweils zzgl. MwSt.). Weitere Infos unter www.traincamp.online

Online Educa Berlin (OEB):
„Komme was wolle“ – diese Redewendung nehmen sich die Veranstalter der Online Educa Berlin (OEB) zu Herzen, die vom 2. bis 4. Dezember 2020 stattfindet: Für den (angesichts der aktuellen Infektionszahlen wahrscheinlichen) Fall, dass die Durchführung als Präsenzveranstaltung im Intercontinental Hotel in Berlin nicht wie geplant möglich ist, ist parallel eine Online-Veranstaltung in Vorbereitung, auf die notfalls flexibel umgesattelt werden kann. Stattfinden soll das englischsprachige Event über die Zukunft des Lernens also unter allen Umständen. Thematisch geht es unter dem Motto „Making Learning Meaning“ in Plenarvorträgen internationaler Experten und in Workshops z.B. um neue Wege in Learning & Development, um Design und Darstellung von Online-Lerninhalten, Datenschutz und KI.
Preis: 1.038,20 Euro. Weitere Infos unter oeb.global

Big & Growing:
In einer digital vernetzten und hochkomplexen Welt brauchen Unternehmen eine neue Kommunikation, neue Zusammenarbeit, neue (Selbst-)Führung, neue Ziele und eine neue, purposeorientierte Kultur. Doch wie können sie diese erreichen? Das ist eine der Fragen, denen die Besucher des Festivals „Big & Growing“ vom 16. bis 20. November 2020 auf den Grund gehen. Dazu treffen sie sich in Präsenzworkshops, Networking Sessions oder zu Vorträgen in verschiedenen Locations in München sowie auf Satelliten-Events in Hamburg und Berlin. New-Work-Interessierte, die hingegen lieber zu Hause bleiben wollen, können die Konferenz per Webinar und Online-Panel erleben. Themen sind u.a. Changemanagement, Holacracy und Digital Workplace. Organisiert wird das Festival von dem HR-Tech-Startup Mentessa.
Preis: Full Ticket (Mo. – Fr.) 159 Euro, Tagesticket 59 Euro, Online-Ticket 19 Euro. Weitere Infos unter bigandgrowing.com

Autor(en): Marie Pein
Quelle: managerSeminare 272, November 2020
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben