News

Eventticker

Personalmanagementkongress, HR Inside Summit, L&D pro

Drei Events, die in der nächsten Zeit stattfinden.

Personalmanagementkongress

Um auf den Wandel der Arbeitswelt reagieren zu können, muss HR alles sein – außer gewöhnlich. Doch wie kann das gelingen? Diese Frage steht im Zentrum des diesjährigen Personalmanagementkongresses, der vom 29. bis 30. September sowohl vor Ort in Berlin als auch – zumindest in Teilen – per Streaming digital stattfindet. In rund 90 interaktiven Sessions, Best-Case-Vorträgen und Keynotes geht es um Themen wie „Virtual Recruiting“, „New Work New Culture“ und „Diversity, Equity & Inclusion“. Als Speaker mit von der Partie sind u.a. Andrea Nahles, Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Agile Coach Hendric Mostert (DB) und Jutta Rump, Professorin für Personalmanagement und Organisationsentwicklung. Für Teilnehmende vor Ort besteht zudem die Möglichkeit, Berliner Workspaces zu erkunden – etwa das Zalando Headquarter oder den Bosch IoT Campus.

Preis: Ticket Berlin 1.790 Euro, Ticket Digital 1.190 Euro. Weitere Infos unter personalmanagementkongress.de

HR Inside Summit

Am 12. und 13. Oktober 2022 geht es beim HR Inside Summit wieder nach Österreich in die Wiener Hofburg, wo das Event nun zum siebten Mal stattfindet. HR-Verantwortliche und Führungskräfte erhalten dort Impulse von internationalen HR-Expertinnen und -Experten in Form von Keynotes und Podiumsdiskussionen. Auf der Bühne stehen u.a. Speakerin und Autorin Jessica Lackner, Verhaltensforscher Gregor Fauma, sowie Bewerbungscoach Selma Kuyas. Die insgesamt 2.000 Teilnehmenden können zusätzlich aus mehr als 40 interaktiven Sessions und Pop-up Workshops wählen. Am ersten Abend der Veranstaltung findet zudem die HR Award-Gala im Festsaal der Hofburg statt, bei der die innovativsten Projekte und besten Ideen der HR-Branche bei Dinner und Show gefeiert werden.

Preis: ab 129 Euro. Weitere Infos unter hrsummit.at

L&Dpro

Das sogenannte Expofestival L&Dpro öffnet am 13. Oktober 2022 zum vierten Mal seine Tore. Wie gewohnt geht es ins MVG Museum in München, wo sich Fachbesucher – nicht aber L&D-Anbieter und selbstständige Trainerinnen und Coachs – Input von 18 Speakern auf zwei Bühnen holen können. Mit dabei ist etwa Bernd Blessin vom Bundesverband der Personalmanager, der über Remote Leadership spricht. Außerdem Nele Graf, Jan Foelsing und Anja Schmitz, die Know-how zum Thema New Learning vereinen: Die drei stellen ein neues interaktives Live-Quiz-Format namens „Hot or Not“ vor. Zudem werden etwa 60 Aussteller erwartet, die ihre Lösungen rund um Learning und Development präsentieren. Morgens und mittags haben die Teilnehmenden Gelegenheit, im Rahmen des Corporate Learning Camps 20-minütige Lernsessions zu besuchen.

Preis: Bei Online-Buchung 99 Euro, vor Ort 119 Euro. Registrierung unter lnd-pro.de

Quelle: managerSeminare 294, September 2022
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben