News

Eventticker
Eventticker

LATC, GSA Winter Conference, KI-X

Im März stehen drei Branchenevents an, die sich mit Themen wie Transformation und Künstliche Intelligenz beschäftigen.

LeanAroundTheClock

LeanAroundTheClock geht in die achte Runde: Vom 14. bis 15. März 2024 findet der Kongress in der Maimarkt-Halle in Mannheim statt. Input gibt es fast rund um die Uhr: Neben einer Ausstellung, Vorträgen und Workshops zu Themen wie Lean Transformation, Objectives and Key Results, Generative KI, Agility und Democratising Innovation können die Teilnehmenden an beiden Tagen Aktions- und Themenflächen besuchen, auf denen verschiedene Organisationen ihre Ansätze präsentieren und zum Mitmachen einladen. So stellt beispielsweise Niels Pfläging Impulse des BetaCodex Network zu Selbstorganisation, organisationaler Demokratie und Transformation vor und Marvin Müller erläutert, ob die Digitalisierung des Shopfloor Managements sinnvoll ist. Darüber hinaus wird im Rahmen des Kongresses bereits zum dritten Mal der LeanBaseAward in den Kategorien „Unternehmen“ und „Trainings- und Beratungsorganisationen“ verliehen.

Preis: 160 Euro. Weitere Infos unter leanbase.de/latc.

GSA Winter Conference

2023 fand die Winter Conference der GSA in Wien statt. GSA

Bei der kommenden Winter Conference der German Speakers Association (GSA) erfahren Teilnehmende, wie man trotz turbulenter Zeiten die passende Mischung aus Innovation und Beständigkeit, aus jung und erfahren, aus Reden und Zuhören, aus Führung und Co-Working erreicht. Das Motto lautet: „Morgen. Miteinander. Machen.“ Dafür geht es dieses Mal vom 7. bis 8. März 2024 in den Startraum Göttingen. Auf dem Programm steht unter anderem eine Session von Konfliktnavigator Christoph Maria Michalski, der darüber spricht, warum Streit für unsere Zukunft wichtig ist. Darüber hinaus erklärt unter anderem die Respekt-Trainerin Yvonne Katz, was menschliche Grundbedürfnisse mit beruflichem Erfolg zu tun haben. Den Abend des ersten Veranstaltungstages können die Teilnehmenden außerdem bei einer Party Night mit Moderator Ralf Schmitt ausklingen lassen.

Preis: ab 329 Euro zzgl. MwSt. Weitere Infos unter bit.ly/3R6zgyI.

KI-X

Was kann Künstliche Intelligenz in Sachen Personalentwicklung, Recruiting und Employer Branding bereits leisten – und was nicht? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine neue Veranstaltung von Quadriga Media, die am 19. und 20. März 2024 in Berlin Premiere feiert: Die KI-X, eine KI-Konferenz für den HR-Bereich. Das Programm, bestehend aus Impulsen, Keynotes, Best-Case-Beispielen und Labs, gliedert sich in drei thematische Module: KI für Recruiting, KI für Entwicklung und KI für Controlling. Unter den gut 35 Referierenden ist auch Jürgen Geuter, Philosoph und Research Director bei den ART+COM Studios, der in seiner Keynote mit dem Titel „Bubbles and Hypes“ zu Wort kommt. Er will der Frage auf den Grund gehen, ob KI die Zukunft ist und was das für die Arbeitswelt bedeutet.

Preis: 1.590 Euro zzgl. MwSt. Weitere Infos unter ki-x.berlin.

Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben