Elke Frank in 'characters'

'Wenn du vorankommen willst, geh langsam!'

Die HR-Leiterin Elke Frank spricht über ihren Arbeitsplatz, welche Diskussion zum Thema Führung sie aufregt und wie eine Führungskraft sein muss, damit sie ihr folgen würde. Elke Frank ist Leiterin des Bereichs HR Development bei der Deutschen Telekom AG. Ein Credo der promovierten Juristin: Wissensarbeit kann auch jenseits des Büros erfolgen. Wesentlich sei die Eigenverantwortung der Mitarbeiter, die die Führung stützen muss. Elke Frank vertritt diese Thesen auch auf politischer Ebene – als Mitglied des Arbeitskreises 'Arbeit 4.0' des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.
Autor(en): Elke Frank
Quelle: managerSeminare 230, Mai 2017, Seite 82
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben