News

ESMT mit neuem Stiftungsvorsitzenden

Dieter Zetsche, der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG, ist seit 1. Mai 2015 Vorsitzender des Kuratoriums der ESMT-Stiftung in Berlin. Er hat den Posten von Michael Diekmann übernommen. Der Vorstandsvorsitzende der Allianz SE stand seit 2007 an der Spitze des Stiftungskuratoriums. In seiner Ära waren die Studentenzahl und die Zahl der Lehrkräfte an der ESMT (kurz für: European School of Management and Technology) beachtlich gewachsen. Auch diverse internationale Akkreditierungen durchlief die Business School in dieser Zeit. Zetsche will den Erfolgskurs halten. Er freue sich darauf, die Hochschule nun dabei zu unterstützen, sich als eine der ersten Adressen für Managementausbildung in Europa zu etablieren: 'Das gilt vor allem für die Fokussierung auf Technologie-Themen, die weitere Internationalisierung und die stärkere Vernetzung mit Unternehmen', so der Topmanager.

Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 207, Juni 2015
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben