Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Fachabteilung schult 20.000

E-Learning bei Siemens

20.000 Mitarbeiter muss Siemens in den neuen Bilanzierungsregeln schulen. Dazu hat der Weltkonzern ein webbasiertes Training (WBT) eingeführt. Eine Besonderheit des Programms: Für die Entwicklung und die Durchführung zeichnet nicht das HR-Ressort, sondern eine Fachabteilung verantwortlich.

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 8,50 EUR

Weichen für Algerien, Zugwagen für die österreichische Bahn, eine komplette U-Bahn für Singapur - das ist das tägliche Geschäft von Burkard Straub. Der Controller arbeitet bei Siemens Transportation Systems und berät den Vertrieb beim Verkauf von Großanlagen.

Seit einiger Zeit muss Straub ebenfalls mehrgleisig fahren: Neben den deutschen Regeln des Rechnungswesen wendet Siemens nun auch amerikanische Bilanzierungsregeln (US GAAP) sowie die neuen Rechnungslegungsvorschriften des International Financial Reporting Standards (IFRS) an. Selbst dem Profi fällt es da schwer, den Überblick zu behalten. „Ich habe mir immer wieder Teile der internen Reporting-Leitlinien ausgedruckt“, berichtet der 37-Jährige.

Um den Mitarbeitern dabei zu helfen, sich im Regeldschungel zurechtzufinden, hat Siemens unter dem Titel „Training@Siemens“ (AT@S) ein webbasiertes Training (WBT) aufgelegt. Dieses unterscheidet sich in mehrerlei Hinsicht von herkömmlichen WBTs: So ist der elektronische Lehrgang zum Beispiel für alle Mitarbeiter kostenlos und muss auch nicht vom Vorgesetzten genehmigt werden.

„Mitarbeiter können sich so leicht selbst auf neue Aufgaben vorbereiten“, erklärt Birgit Kerscher-Preis, Projektleiterin im Münchner Konzernrechnungswesen. Eine andere Besonderheit des Programms dürfte aber für Weiterbildungsprofis noch interessanter sein: Das ganze Projekt wurde komplett von der Fachabteilung, also dem internationalen Rechnungswesen, entwickelt und wird auch von dieser durchgeführt.

Autor(en): Constantin Gillies
Quelle: managerSeminare 111, Juni 2007, Seite 70 - 72 , 9127 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier