News

Duz dich, motivier dich!

Selbstgespräche in Du-Form motivieren stärker als Selbstgespräche in Ich-Form. Nachgewiesen haben das die US-Forscherinnen Sanda Dolcos und Dolores Albarracin. Sie ließen 143 Studenten Anagramme lösen. Ein Drittel der Studenten stimmte sich im Selbstgespräch in der Ich-Form auf die Aufgabe ein –  'Ich kriege das gut hin' ... – , ein zweites Drittel im Du-Selbstgespräch, das übrige Drittel motivierte sich nicht. Ergebnis: Die Du-Gruppe schnitt signifikant besser ab als die beiden anderen. Die Erklärung der Wissenschaftlerinnen: Während wir die Ich-Form meist beschreibend nutzen, verwenden wir die Du-Form oft, wenn wir etwas erreichen wollen. Ein 'Du' setze uns gewohnheitsmäßig in Bewegung.
Autor(en): (ama)
Quelle: managerSeminare 202, Januar 2015
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben