News

Digitalisierung - menschlich gedacht

Zukunft Personal 2016

Digitalisierung, Big Data und Agilität ... Bei der Begeisterung für Arbeit 4.0 droht manchmal eines verloren zu gehen: die Perspektive des Menschen. Was von den neuen Trends ist vom Mitarbeiter her gedacht sinnvoll? Europas größte Fachmesse für das Personalmanagement, die Zukunft Personal in Köln, nimmt sich vom 18. bis 20. Oktober 2016 unter dem Motto 'Employee Experience' dieser Frage an. Auf verschiedenen Trendforen – Bühnen, die erstmals während des gesamten Messezeitraums einem bestimmten Thema zugeordnet sind – wird ausgelotet, was die neuen Entwicklungen für Führung und Zusammenarbeit, für das Recruiting und für die Weiterbildung bedeuten. Anbieter, die die neuen Herausforderungen bereits in besonders fortschrittliche Lösungsmodelle überführt haben, werden zum Auftakt der Messe erstmals mit einem neuen Preis geehrt: dem HR Innovation Award. Hoch innovatives Denken zeichnet auch die diesjährigen Keynote Speaker aus. So etwa den Unternehmer-Querkopf Dan Price, der zugunsten seiner Mitarbeiter auf sein Millionengehalt verzichtet, oder Forscherin Vicki Culpin, die Überraschendes über ein bislang selbst von gesundheitsbewussten Firmen unterschätztes Thema zu berichten hat: den Schlaf. Zeit für Nickerchen wird den Messebesuchern angesichts zahlreicher Interaktionsofferten auf der Messe indes kaum bleiben. Auf der neuen 'Plaza' in der Halle Professional Training locken z.B. Dialogformate, Mitmachangebote und Livetrainings. Durchatmen lässt sich womöglich im neuen Ausstellungsbereich zur Zukunft des Büros. Hier sollen Besucher in Arbeitsumgebungen 4.0 eintauchen können, die bekanntlich einen hohen Wohlfühlfaktor versprechen.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 223, Oktober 2016
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben