Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Digital Workplace
© painter72/iStock

Mobiles Arbeiten leicht gemacht

Digital Workplace

Täglich im Büro sein – das war einmal. Heute arbeiten Manager, wo sie gerade sind: im Zug, am Flughafen, beim Kunden oder zu Hause. Welche Tools das digitale Office bereichern – managerSeminare mit Tipps und Strategien fürs mobile Arbeiten.

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 14,80 EUR

Inhalt:

  • Technik als Wegbereiter: Der Boom der Überall-Arbeit
  • Tragbar und multifunktional: Die wichtigsten Tools mobiler Manager 
  • Gut verbunden: Nützliche Apps und Dienste für den digitalen Arbeitsplatz 
  • Vorbereitet starten, diszipliniert dranbleiben: Wie man effizient unterwegs arbeitet
  • Smarte Arbeits-Taktung: Tipps für das gesunde Selbstmanagement

Zentrale Botschaft:
Das mobile Arbeiten wird sich weiter ausweiten – weil es technologisch möglich ist, aber auch weil diese Form der Flexibilisierung sowohl Arbeitnehmern als auch Unternehmen Vorteile bringt. Voraussetzung für ein effizientes Arbeiten unterwegs sind neben den richtigen Tools eine gute Vorbereitung und klare Absprachen. Von den digitalen Arbeitsnomaden verlangt das Aufgabenerledigen aus der Ferne ein gutes Selbstmanagement – und die Selbstfürsorge, um Handy und Laptop auch mal auszuschalten, wenn Dringendes getan ist. 

Extras:
  • Lesetipps
  • Die besten Tools fürs mobile Arbeiten
  • Interview mit Forscherin über die Ausweitung mobiler Arbeit

Autor(en): Constantin Gillies
Quelle: managerSeminare 220, Juli 2016, Seite 60 - 68 , 26285 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.