News

Das erste tragbare Videokonferenzsystem...

Das erste tragbare Videokonferenzsystem hat Sony auf den Markt gebracht. Videokonferenzteilnehmer müssen sich jetzt nicht mehr in speziell ausgestatteten Räume einfinden, sondern tragen ihren Konferenzraum einfach in der Tasche. Denn der PCS-C1XD, ein Laptop ausgestattet mit CCD-Kamera, ISDN-Karte, Mikrofon und entsprechender Software, hat die Größe eines Organizers. Erhältlich für 7.820 Mark.
Autor(en): (nbu)
Quelle: managerSeminare 44, September 2000
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben