News

Cube – Das Visu-Event 2022

Visualisieren lernen in Köln

Ob lehrreiche Illustrationen, komplexe Prozessbilder, lustige Zeichnungen oder spontane Skizzen zur Erläuterung von Zusammenhängen: In Training, Beratung und Coaching sind Visualisierungen äußerst nützlich. Die passenden Techniken, Tools und Tricks dafür stehen bei „Cube – Das Visu-Event“ auf dem Programm, das am 30. September 2022 in Köln stattfinden soll. Nach einer pandemiebedingten Absage 2020 und einer virtuellen Premiere 2021 teilen elf Visualisierungsprofis dann in den Design Offices am Mediapark erstmals ganz klassisch analog ihr Wissen.

Inhaltlich deckt das von managerSeminare und Flipchart-Coach Axel Rachow kuratierte Event wie im Vorjahr eine große Bandbreite an visuellen Themen ab, die Weiterbildungsprofis mit und ohne zeichnerische Vorbildung ansprechen sollen. So erklären Kommunikationsdesigner Malte von Tiesenhausen und Businessillustrator Christian Ridder, wie komplexe Botschaften durch Bilder greifbar werden, Kirsten Reinhold von bikablo führt ins visuelle Storytelling ein, Gert Schilling zeigt, wie sich Filme im Whiteboard-Stil drehen lassen, und mit Kreativ-Coach Doris Reich können eigene Kartensets gestaltet werden.

Insgesamt bietet das Programm 16 Sessions in vier Workshop-Runden, die – analog den sechs Seiten des namengebenden Würfels – sechs Qualifizierungsfelder abdecken: Figuren, Medien, Komposition, Schrift, Präsentation und Bilder. In den 70-minütigen Sessions geht es vor allem praktisch zu: Es wird gezeichnet, gebastelt und ausprobiert. Und erstmals können sich alle dabei gegenseitig über die Schultern schauen.

Alle Infos und Anmeldung unter: www.managerseminare.de/cube
Autor(en): Sylvia Lipkowski
Quelle: managerSeminare 291, Juni 2022
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben