News

Corporate Social Responsibility

Unternehmen bemühen sich um mehr Klimaschutz

Unternehmen in Deutschland haben den Klimaschutz für sich entdeckt. Diesen Anschein erweckt zumindest eine Befragung unter rund 300 Corporate-Social-Responsibility-Managerinnen und -Managern, die die gemeinnützige Non-Profit-Organisation Myclimate durchgeführt hat. Zwei Drittel der Befragten geben an, sich bereits mit der Treibhausgas-Bilanz ihrer Geschäftstätigkeiten auseinandergesetzt zu haben, 35 Prozent haben ihren Co-Fußabdruck sogar bereits berechnen lassen. Konkrete Reduktionspläne hat immerhin schon jeder Zweite formuliert. 20 Prozent der Unternehmen haben sich noch gar nicht mit ihrem ökologischen Fußabdruck beschäftigt, mehr als jedes zweite davon hat dies aber in den nächsten zwei Jahren vor. Hauptgrund für die Klima-Aktivitäten ist laut 62 Prozent der CSR-Verantwortlichen, dass sie sich dadurch positive Marktchancen erhoffen. Außerdem erwartet gut die Hälfte der Unternehmen, so ihre Arbeitgeberattraktivität zu steigern. 54 Prozent der Befragten geben zudem an, dass die gesetzlichen Rahmenbedingungen der größte Treiber für ihre Klimaschutzaktivitäten sind.

Autor(en): Marie Pein
Quelle: managerSeminare 281, August 2021
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben