Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Corporate MOOCs
© yaviki/fotolia

The Missing Link

Corporate MOOCs

Wandelfähigkeit trainieren, Mitarbeiter aktivieren, Prozesse verbessern – entscheidende Ziele, für die es der Personalentwicklung jedoch an effektiven Instrumenten mangelt. Eine neue Lernform, die bereits in der Hochschulbildung für Furore sorgt, könnte sich als fehlender Baustein für die betriebliche Bildung erweisen: MOOCs.


kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 12,80 EUR

Wie lernt man die Fähigkeit zum Change? Wie entwickelt man Mitarbeiter zu Innovatoren? Wie wird eine Organisation bereit für das Neue? Für Unternehmen, die in immer schnelleren Märkten bestehen müssen, sind das drängende Fragen. Längst ist klar, dass Veränderungsbereitschaft und Ideenproduktion entscheidende Erfolgsfaktoren sind, wenn sich Technologien, Prozesse und Kundenwünsche beinahe täglich ändern. Antworten, wie Unternehmen diesen Anforderungen begegnen, sind jedoch Mangelware. Klassische Weiterbildungsangebote, die Unternehmen bislang nutzen, helfen da wenig: Ein Seminarwochenende macht eine Organisation nicht innovativ, ein E-Learning-Programm nicht wandelfähig.

'Normale Schulungen und E-Learning-Angebote haben den Nachteil, dass sie nur vorhandenes Wissen vermitteln können, das aber immer schneller veraltet', sagt Michael Ludwig Höfer von der Unternehmensberatung Alegri. Die bewährten Werkzeuge reichen daher nicht mehr: 'In der internen Weiterbildung fehlen bislang die Mittel, neues Wissen zu generieren und in Produkt- und Prozessinnovationen umzusetzen', so der IT-Berater mit Schwerpunkt Wissensmanagement und Kollaboration. Mittel, die schnell genug sind, um auf aktuelle Entwicklungen zu reagieren, und attraktiv genug, um das Engagement der Mitarbeiter zu wecken.

Eine neue Weiterbildungsmaßnahme soll künftig genau das ermöglichen. Entwickelt wurde sie von einem Konzern, der selbst vor einem besonders hohen Veränderungsdruck steht: der Deutschen Telekom AG. 'Unsere Anforderungen an die Veränderungsfähigkeit sind durch Preisverfall, Wettbewerb und immer kürzere Innovationszyklen in der Kommunikationstechnik extrem hoch', erklärt Reza Moussavian, Leiter der Group Transformational Change – ein Bereich, der eigens geschaffen wurde, um neuartige Formate und Ansätze der Personal- und Unternehmensentwicklung zu erproben.

Extras:

  • Infokasten: Was sind MOOCs?
  • MOOC-Anbieter: Eine Übersicht
  • C vs. X: Formate im Vergleich
  • Service: Hinweise auf einen Fachartikel über MOOCs und vier Linktipps

Autor(en): Sascha Reimann
Quelle: managerSeminare 184, Juli 2013, Seite 64 - 69 , 25142 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier