News

Chef-Wahl

Marc Stoffel – neuer Geschäftsführer des Talentmanagement-Softwareherstellers Haufe-Umantis in St. Gallen – zeichnet sich durch etwas aus, das er nicht mit vielen Firmenchefs gemein hat: Er wurde von den Mitarbeitern des Unternehmens gewählt. Sein Vorgänger, Firmenmitgründer Hermann Arnold, hatte die Belegschaft über den neuen Unternehmensleiter abstimmen lassen. Zuvor war Stoffel Leiter Vertrieb und Marketing in dem Unternehmen, das kürzlich von der Haufe-Gruppe übernommen worden ist und sich das Ziel gesetzt hat, ernst zu machen mit der Mitarbeitereinbindung. So soll die Weisheit der Vielen laut Firmengründer Arnold auch entscheiden, wer rekrutiert und befördert wird und wer welches Gehalt erhält. Die Firma gehört damit zu den Pionieren eines neuen Verständnisses von Personalarbeit, das noch in den Kinderschuhen steckt.

Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 187, Oktober 2013
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben