News

Changetagung

Auf der Suche nach Identität

Wie verändert sich Zugehörigkeit in neuen Organisationsformen? Das ist die Kernfrage der Changetagung, die am 25. und 26. Januar 2018 in Basel stattfindet. Die Hochschule für Soziale Arbeit der Fachhochschule Nordwestschweiz hat mehr als 60 Experten unterschiedlicher Disziplinen eingeladen, um zu erarbeiten, wie neue Konzepte für Identität, Führung und Zusammenarbeit in der Arbeitswelt von morgen aussehen können. Das zweitägige Programm bietet eine Vielzahl von Keynotes und praxisorientierten Workshops an – unter anderem zu den Themenbereichen Notwendigkeit von Führung oder offene Organisationen. Eröffnet wird die Tagung mit einer Keynote von Professor Joanna Pfaff-Czarnecke der Universität Bielefeld, die fordert, dass Zughörigkeit in der modernen Arbeitswelt neu gedacht werden muss. Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet 1.200 Schweizer Franken (etwa 1.000 Euro).
Weitere Informationen unter www.changetagung.ch
Autor(en): Marie Pein
Quelle: managerSeminare 238, Januar 2018
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben