News

CEO gibt seinen Bonus an Mitarbeiter weiter

Zu dieser Geste sind die wenigsten Firmenchefs bereit: Jeff Weiner, CEO des Business-Netzwerks Linkedin, hat kürzlich auf seinen Jahresbonus in Höhe von 14 Millionen Dollar verzichtet. Er hat veranlasst, dass der Bonus, der in Form von Aktien ausgezahlt wird, im Aktienpool seiner Angestellten landet. Kurz zuvor war der Kurs des Unternehmens allerdings aufgrund schlechter Quartalszahlen in den Keller gesackt. Weiner hat demnach wohl weniger seine Großzügigkeit, als vielmehr sein Fingerspitzengefühl unter Beweis gestellt. Aber auch das hebt ihn von vielen anderen Firmenchefs ab.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 218, Mai 2016
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben