Wissen

Burnout-Behandlung

'Es gibt keinen Königsweg'

In den vergangenen Jahren hat sich die Zahl der Kliniken vervielfältigt, die sich auf die Behandlung von Burnout spezialisiert haben. Ausgebrannten Führungskräften versprechen die Zentren eine vergleichsweise schnelle Heilung. Doch ist die Therapie auch nachhaltig? managerSeminare sprach mit Klinikleiter Joachim Galuska über die erfolgskritischen Faktoren einer stationären Behandlung.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Im Interview spricht Dr. med. Joachim Galuska unter anderem über folgende Themen:

  • Gibt es tatsächlich einen Burnout-Boom?
  • Warum gibt es heute mehr psychisch belastete Menschen?
  • Wie sieht die optimale Hilfe für Burnout-Betroffene aus?
  • Ist eine stationäre Behandlung bei Burnout immer notwendig?
  • Wie steht es um die Genesungschancen bei Burnout?

Extras:
  • Infokasten: Burnout-Kliniken im Überblick
  • Linktipps: Ganzheitlich arbeitende Burnout-Kliniken
Autor(en): Nina Peters
Quelle: managerSeminare 176, November 2012, Seite 16-18
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben