Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

'Es gibt keinen Königsweg'

Burnout-Behandlung

In den vergangenen Jahren hat sich die Zahl der Kliniken vervielfältigt, die sich auf die Behandlung von Burnout spezialisiert haben. Ausgebrannten Führungskräften versprechen die Zentren eine vergleichsweise schnelle Heilung. Doch ist die Therapie auch nachhaltig? managerSeminare sprach mit Klinikleiter Joachim Galuska über die erfolgskritischen Faktoren einer stationären Behandlung.

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 12,80 EUR

Im Interview spricht Dr. med. Joachim Galuska unter anderem über folgende Themen:

  • Gibt es tatsächlich einen Burnout-Boom?
  • Warum gibt es heute mehr psychisch belastete Menschen?
  • Wie sieht die optimale Hilfe für Burnout-Betroffene aus?
  • Ist eine stationäre Behandlung bei Burnout immer notwendig?
  • Wie steht es um die Genesungschancen bei Burnout?

Extras:
  • Infokasten: Burnout-Kliniken im Überblick
  • Linktipps: Ganzheitlich arbeitende Burnout-Kliniken

Autor(en): Nina Peters
Quelle: managerSeminare 176, November 2012, Seite 16 - 18 , 13918 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier