News

Bleistift zum Einpflanzen

Ein Büroutensil, bei dem sowohl Nachhaltigkeitsfreunden als auch Fans witziger Werbeartikel das Herz aufgehen dürfte, hat eine Gruppe von MIT-Studenten entwickelt. Einen Bleistift, dessen Stummel man einpflanzen kann, wenn er zum Schreiben zu kurz ist. Nach einigen Wochen lassen sich je nach Stiftsorte Basilikum, Dill, Koriander, Minze, Rosmarin oder Thymian ernten. Alles unbedenklich verzehrbar, denn der Stift enthält kein Blei, sondern Graphit und Ton.
Autor(en): (ama)
Quelle: managerSeminare 187, Oktober 2013
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben